Torfduett

Torfduett

59,00 €

(1 l = 84,29 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4-6 Tag(e)

Beschreibung

Farbe:

Im Glas funkelt der Whisky in sattem Strohgold und zieht ölige Schlieren an der Glaswand.

Nase:

Sofort steigt kalter Rauch in die Nase und lässt Bilder von einem verglimmenden Lagerfeuer aufkommen. Dazu gesellen sich helle fruchtige Anklänge, die mich zunächst an Bananen, mit der Zeit dann immer mehr an reife, eingeweckte Birnen erinnern. Eine feine Würze macht sich im Hintergrund bemerkbar, die mich an Gewürznelken und Kräuterbonbons erinnert. Anklänge von Malz und Butterscotch verbinden sich mit einer kräftigen Prise Vanille und runden das facettenreiche Aroma ab.

Geschmack:

Mit einem kräftigen Antritt und einer Prise Chili breitet sich der Whisky im Mundraum aus. Ein Geschmack von kaltem Rauch und Birnenkompott prägen den ersten Eindruck des Single Malts. Allmählich kommen deutliche Anklänge von dunkler Schokolade durch. Der Raucheindruck tritt in den Hintergrund und ich fühle mich an Birne Helene erinnert, bevor sich der Geschmack von Malz- und Kräuterbonbons bemerkbar macht.

Abgang:

Das Finish ist lang und wärmend, mit dunkler Schokolade, geröstetem Holz und einem Hauch fruchtiger Süße.

Fazit: Mit dem „Torfduett“ hat die fränkische Elch-Whiskybrennerei eine passende Ergänzung zum „Torf vom Dorf“ (der zu einem guten Teil auch in Sherryfässern reift) aufgelegt. Das Zusammenspiel aus Bourbon- und Akazienfässern prägt einen kräftigen, fruchtig süßen und mild würzigen Single Malt Whisky. Ein toller Whisky für gemütliche Herbstabende vor dem Kamin oder als Digestiv nach einem leckeren (Festtags-)Essen. Dabei sollte man dem "Torfduett" auf jeden Fall etwas Zeit im Glas lassen.

(Von Patrick Grasser)